weather-image
×

Frauen Verein Rinteln mit Gästen in der Holsteinischen Schweiz

Unterwegs auf dem Kleiderbügel

Rinteln. Vier Tage hat eine Gruppe von Mitgliedern und Gästen des Frauen-Vereins Rinteln in der Holsteinischen Schweiz und auf der Insel Fehmarn verbracht. Das Hauptziel war dabei der Weißenhäuser Strand, von wo aus Tagesausflüge unternommen wurden. Bereits bei der Anfahrt zum Reiseziel wurde zunächst das Marzipan-Kontor in Lübeck besucht, in dem sich die Teilnehmerinnen über die Geschichte des Marzipans und über seine Verwendung informierten.

veröffentlicht am 05.07.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 10:31 Uhr

05. Juli 2013 00:00 Uhr

Rinteln. Vier Tage hat eine Gruppe von Mitgliedern und Gästen des Frauen-Vereins Rinteln in der Holsteinischen Schweiz und auf der Insel Fehmarn verbracht. Das Hauptziel war dabei der Weißenhäuser Strand, von wo aus Tagesausflüge unternommen wurden. Bereits bei der Anfahrt zum Reiseziel wurde zunächst das Marzipan-Kontor in Lübeck besucht, in dem sich die Teilnehmerinnen über die Geschichte des Marzipans und über seine Verwendung informierten.

Anzeige

Eine Rundfahrt mit einer kompetenten Reiseleitung brachte den Reisenden die durch die Eiszeit geprägte hügelige Landschaft in Holstein näher. Zurück ging es über den Fehmarn-Sund mit der imposanten Brücke „Kleiderbügel“.

Weitere Reiseziele waren Heiligenhafen und die Landeshauptstadt Kiel. Einen weiteren Höhepunkt bildete eine Fünf-Seen-Schifffahrt auf der holsteinischen Seenkette. Auf dem Heimweg wurde im Ostseebad Grömitz verweilt, um noch über die Strandpromenade zu bummeln.red

Das könnte Sie auch interessieren...