weather-image
27°

Anfang der 1950er Jahre ist der Motorsport im Hamelner Raum populär und erfolgreich

10 000 beim Rennen am Bückeberg

In Hameln bildete sich einige Jahre nach dem Zweiten Weltkrieg ein Automobil- und Motorradclub als Ortsgruppe des ADAC. Er entfaltete schon bald spannende Aktivitäten. Anfang 1950 veranstaltete der Club ein Bergrennen für Motorräder und Autos auf dem Bückeberg. Die Zuschauer kamen in Massen.

veröffentlicht am 25.08.2018 um 09:30 Uhr

Rasant in der Kurve: Das Rennen für Motorräder und Autos am Bückeberg bei Hagenohsen war ein großes Ereignis. 10 000 Zuschauer standen und saßen an der Strecke, darunter Gäste von weit her. Foto: Archiv

Autor:

Cord Hölscher



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige