weather-image
12°
×

Als in Europa das Antoniusfeuer „brannte“

Wenn wir vom Mittelalter und der anschließenden Neuzeit sprechen, denken wir auch an die damals weit verbreiteten Seuchen (Infektionskrankheiten) wie Pest, Lepra und Syphilis. Doch eine in dieser Zeit weitverbreitete Massenvergiftung wird häufig vergessen: das Antoniusfeuer!

veröffentlicht am 09.10.2021 um 14:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige