weather-image
26°
×

Bei Obst und Gemüse gibt es eine enorme Vielfalt – doch im Supermarkt sieht man davon nicht viel

Alte Sorten – wer will die schon haben?

Obst und Gemüse gibt es in unzähligen Varianten. Trotzdem werden nur einige wenige Sorten angebaut und verkauft. Was ist mit all den „alten Sorten“, die ein Gegenstück zu den Einheitsfrüchten mit ihrem Einheitsgeschmack bilden könnten? Wir befassen uns mit landwirtschaftlichen Erzeugnissen und gehen der Frage nach, was Verbraucher damit zu tun haben, dass gesunde (Feld-)Früchte vernichtet und alte Sorten kaum noch angebaut werden.

veröffentlicht am 05.07.2018 um 13:16 Uhr
aktualisiert am 05.07.2018 um 18:00 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige