weather-image
×

Der Breitenkamper Grotehenn hinterließ wertvolle Einblicke in Leben und Gefühlswelt eines Fußsoldaten

Briefe aus dem Siebenjährigen Krieg

Die verlustreichen Kriege früherer Zeiten werden oft mit viel Pathos beschrieben: Als ließen junge Männer mit Begeisterung ihr Leben für das zweifelhafte Machtstreben der Herrschenden. Ein wohl viel realistischeres Bild ergibt sich aus den Schilderungen eines Fußsoldaten aus Breitenkamp, die dieser im 18. Jahrhundert verfasst hat. Für das Militärgeschichtliche Forschungsamt sind die Briefe und Tagebücher deshalb so wertvoll.

veröffentlicht am 30.10.2021 um 15:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige