weather-image

Reportage auf dem Flugfeld

Bundeswehrfeuerwehr Bückeburg: In 60 Sekunden am Unfallort

BÜCKEBURG. „Wir sind innerhalb von 60 Sekunden ab Alarmierung durch die Leitstelle am möglichen Unfallort“, erklärt Edgar Leingang, Leiter der Bundeswehr-Feuerwehr Bückeburg. Seinen Sitz hat sie auf dem Flugfeld in Achum. Unsere Zeitung hat das Team einen Tag lang begleitet.

veröffentlicht am 16.08.2018 um 10:44 Uhr

Im Rettungsgriff wird der Pilot von zwei Feuerwehrbeamten der Bundeswehr-Feuerwehr Bückeburg aus der Kanzel des Helikopters geborgen. Foto: Bundeswehr

Autor:

Sandra Knauthe



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige