weather-image
×

Es kommt auf die Anlage an

Corona-Risiko durch Ventilatoren und Klimaanlagen?

Bei sommerlichen Temperaturen können sich gewöhnlich alle glücklich schätzen, die mit einer Klimaanlage oder einem Ventilator für Erfrischung sorgen können. Allerdings stellt sich in diesem Sommer die Frage, ob ein Verteilen der Raumluft statt Abkühlung nicht auch eine Verteilung von möglichen Viren in der Luft mit sich bringt.

veröffentlicht am 11.08.2020 um 12:00 Uhr

11. August 2020 12:00 Uhr

Nicole Trodler
Onlineredakteurin zur Autorenseite

Bei sommerlichen Temperaturen können sich gewöhnlich alle glücklich schätzen, die mit einer Klimaanlage oder einem Ventilator für Erfrischung sorgen können. Allerdings stellt sich in diesem Sommer die Frage, ob ein Verteilen der Raumluft statt Abkühlung nicht auch eine Verteilung von möglichen Viren in der Luft mit sich bringt.

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen