weather-image
12°
×

Preußens König kurt zweimal in Pyrmont und genießt den Blick auf die Emmer

Der Alte Fritz relaxt auf dem Oesberg

In den Jahren 1744 und 1746 kurt Preußens König Friedrich II. in Pyrmont. Er findet dabei am Oesberg einen Lieblingsplatz in der Natur. Die Stelle erhält danach ihm zu Ehren ein Denkmal – und die Erhebung wird fortan Königsberg genannt. Es entwickelt sich so etwas wie ein Wallfahrtsort für die Pyrmonter Kurgesellschaft.

veröffentlicht am 19.09.2020 um 14:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige