weather-image
27°

Hamelner Frank Tiessen hat seine jahrelange Ahnenforschung beendet

Eine beeindruckende Chronik

Bei den meisten Leuten hört das Wissen über die Familiengeschichte nach den Urgroßeltern auf. Doch Frank Tiessen präsentiert stolz seinen Familienstammbaum, der bis ins 16. Jahrhundert reicht. Schon vor 35 Jahren hat Tiessen begonnen, seine Ahnen zu erforschen. Jetzt erklärt er dieses Projekt als vollendet.

veröffentlicht am 10.09.2018 um 14:12 Uhr

Frank Tiessen mit einem Buch über die damalige schwedische Königin Christina. foto: eva

Autor:

Eva Henjes



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare