weather-image
24°
×

Vor 200 Jahren gereimt

Eine poetische Beschreibung des Weserberglandes

„Weserberge steh’n voll Bäume, Kornreich sind die ebnen Räume“ – vor 200 Jahren sind die „Geographisch-poetischen Schilderungen“ von Pastor Karl Hengstenberg erschienen. Sie gehören zweifellos zu den eigenwilligsten literarischen Beschreibungen der nördlichen Oberweser-Region.

veröffentlicht am 21.12.2019 um 13:00 Uhr

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige