weather-image

Emotionale Intelligenz kann man lernen

Mit einer Vielzahl von unterschiedlichen Testverfahren wird seit vielen Jahren die Intelligenz gemessen, der sogenannte IQ. Unabhängig davon, dass diese IQ-Tests umstritten sind, hat sich in den letzten Jahren zunehmend ein neuer Intelligenzbegriff etabliert. Intelligenz – das ist eben nicht nur kognitives Wissen, sondern gleichermaßen soziale und vor allem emotionale Kompetenz.

veröffentlicht am 15.02.2011 um 11:54 Uhr

Ingryt Paterok

Autor:

Matthias Rohde



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige