weather-image

Nordmanntanne oder Fichte?

So finden Sie den richtigen Weihnachtsbaum

Kaum steht der Weihnachtsbaum drinnen, lässt er die Äste hängen und fängt an zu nadeln. Wie ärgerlich! Doch wie erkennt man, ob ein Baum frisch geschnitten ist und lange hält? Ein guter Hinweis ist eine weiße und nasse Schnittstelle. Die Nadeln sollten glänzen und beim leichten Schütteln nicht abfallen, erläutert die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) in Bonn. Hier die wichtigsten Punkte für einen perfekten Baum, ergänzt um einige historische und kuriose Aspekte.

veröffentlicht am 10.12.2018 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 10.12.2018 um 18:50 Uhr

Foto: Pixabay

Autor:

Simone Andrea Mayer und Sönke Möhl



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige