weather-image
21°

Sie verehrt Lady Diana und die englische Königsfamilie: Auf einen Tee mit Evelyn Marie Seidel

So lebt die Vorsitzende des Lady-Di-Club

Evelyn Marie Seidel öffnet den zwei Meter hohen Holzschrank neben der Pappfigur von Lady Di im Flur ihrer Wohnung. Darin lagern Tassen, Bücher, Bilder. Überall zu sehen: Diana. Auch das Radio, worüber die Hamelnerin am 31. August 1997 erfuhr, dass die Prinzessin bei einem Autounfall gestorben war, hat sie aufbewahrt. Zwei schwarz-weiße Fotos im Passbildformat erinnern auf dem Gerät an die „Königin der Herzen“. Evelyn Marie Seidel denkt täglich an sie. Ihren Lady-Di-Club gibt es seit über 20 Jahren.

veröffentlicht am 05.02.2019 um 15:50 Uhr
aktualisiert am 12.02.2019 um 14:40 Uhr

Zuletzt war die Hamelnerin in der RTL-II-Sendung „Die Wollnys“ zu sehen. Hier spricht sie mit Mutter Silvia Wollny, die ebenfalls ein großer Fan von Lady Diana ist. Foto: pr
Muschik, Moritz

Autor

Moritz Muschik Autor zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige