weather-image
22°

Sonne satt: Doch auf Hamelns Dächern gibt es kaum neue Photovoltaikanlagen

Super-Sommer sorgt für gute Strom-Ernte

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während die Landwirte unter der anhaltenden Hitze stöhnten, dürften sich die Besitzer von Photovoltaikanlagen über den Super-Sommer mit hohem Strom-Ertrag gefreut haben. Allerdings zeigt sich auch, dass auf Hamelns Dächern in letzter Zeit kaum neue Anlagen installiert worden sind.

veröffentlicht am 16.09.2018 um 11:00 Uhr
aktualisiert am 17.09.2018 um 13:29 Uhr

Auch die Stadtwerke Hameln betreiben mehrere Photovoltaikanlagen – unter anderem auf dem Betriebsgelände an der Hafenstraße. Foto: Stadtwerke Hameln

Autor:

g. Erol Hesse-Öztanil



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige