weather-image
17°
×

Warum der Naturpark ein enormes Entwicklungspotenzial hat

Weser trifft Bergland

Das Potenzial des Naturparks Weserbergland sticht ins Auge“, sagt Hans-Walter Herpel. Doch: Noch längst nicht alle Schätze seien gehoben. Für den Verband Deutscher Naturparke (VDP) evaluiert er als Qualitäts-Scout die Gebiete, die sich als „Qualitäts-Naturpark“ zertifizieren lassen wollen. Jetzt war er zwischen Bückebergen und Ith, zwischen Deister, Süntel und Pyrmonter Bergen unterwegs.

veröffentlicht am 23.07.2018 um 12:41 Uhr

4298_1_orggross_k-klaus

Autor

Redakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige