weather-image
36°

Ein 24-Jähriger aus Jena baut ein neues soziales Netzwerk auf

Mastodon, das neue Twitter

Ein 24-Jähriger aus Deutschland baut ein neues soziales Netzwerk auf. Mastodon will anders sein als Facebook und Twitter. Ohne Begrenzung auf 140 Zeichen und vor allem ohne Neonazis und Hatespeech. Dass das Netzwerk genauso heißt, wie eine bekannte Metalband aus Atlanta, trägt zu seiner Popularität sicher bei. 125 000 Nutzer hat es schon.

veröffentlicht am 18.04.2017 um 08:26 Uhr

Die Startseite von Mastodon. Um das Netzwerk gibt es derzeit einen richtigen Hype. Screenshot: Mastodon.Social
Tomas Krause

Autor

Tomas Krause Onlineredakteur zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare