weather-image
21°

Altes Gerät in neuem Design

Nokia 3310: Was das Retro-Handy alles kann - und was nicht

Als hätte es die Smartphone-Revolution nicht gegeben: Das klassische Einfach-Handy Nokia 3310 – erstmals im Jahr 2000 auf den Markt gebracht – wird neu aufgelegt. Der finnische Anbieter HMD Global, der jetzt Geräte unter der Marke Nokia entwickelt und produziert, kündigte die Wiedergeburt des Modells beim Mobile World Congress in Barcelona an. Handy-Nostalgiker kommen dabei voll auf ihre Kosten, aber auch Neuerungen gibt es natürlich.

veröffentlicht am 06.03.2017 um 17:34 Uhr
aktualisiert am 06.03.2017 um 19:10 Uhr

Mehr Farbe für das Retro-Handy, sowohl außen als auch auf dem Display. Foto: Nokia

Autor:

Andrej Sokolow und Nicole Trodler



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige