weather-image
21°

Diese Veranstaltungen hat Hameln im neuen Jahr unter anderem zu bieten

2019 schon was vor?

HAMELN. Konzerte, Shows und vieles mehr: Auch im neuen Jahr locken zahlreiche Veranstaltungen nach Hameln. Eine Auswahl.

veröffentlicht am 01.01.2019 um 01:00 Uhr

Die Megaparty in Hamelns Altstadt: Über 80 Bands spielen am Wochenende vom 30. August bis zum 1. September auf sechs Bühnen. Dazu gibt es zwei DJ-Areas. 2018 feierten rund 100 000 Besucher.
Muschik, Moritz

Autor

Moritz Muschik Autor zur Autorenseite

Auf Hameln wartet ein abwechslungsreiches Veranstaltungsjahr 2019.

Nach der Sportgala mit Barbara Schöneberger (9. Februar) wird es am ersten Märzwochenende bei „Mystica Hamelon“ mittelalterlich. Am 28. April legt die „Flotte Weser“ zu ihrer Saison-Eröffnungsfahrt ab. Im Mai steht der Street-Food-Markt „VollMund“ an. Zugleich starten Rattenfänger-Freilichtspiel und das Musical „RATS“ in die neue Saison.

Das Werder wird zum Schauplatz eines Open-Air-Festivals. Am 31. Mai und 1. Juni spielen etliche Bands aus den Bereichen Irish Folk und Irish Rock beim „Paddy Rock“. Headliner ist die britische Ska-Band Bad Manners.

5 Bilder
Eine Party mit Stargast: Entertainerin Barbara Schöneberger moderiert die 15. Sportgala Anfang Februar – und wird die Ehrungen durch musikalische Einlagen kurzweilig und unterhaltsam gestalten. Foto: dpa

Das Felgenfest findet am 16. Juni statt, Weinfest und Bierfest sollen im Juli steigen. Vom 30. August bis 1. September rockt das Pflasterfest – mit über 80 Bands auf sechs Bühnen. Der Herbstmarkt verleiht der Innenstadt vom 3. bis 6. Oktober eine ländlich-farbenfrohe Atmosphäre. Wenig später wird die Stadt beim Autumn-Moon-Festival (18. bis 20. Oktober) wieder zum Treffpunkt der dunklen Szene.

Auch die Konzertreihe „Dewezet Classics“ im Hamelner Theater geht in eine neue Runde. Konzerteinführung ist am 31. März im Kunstkreis. Mit der „Familie Flöz“ und ihrem Programm „Dr. Nest“ wartet ein weiteres Highlight auf die Theaterbesucher. Dazu wird erneut das Musical „Die Päpstin“ aufgeführt. Vom 13. bis zum 31. Dezember stehen 22 Shows auf dem Plan.

Auch in der Rattenfänger-Halle ist im neuen Jahr einiges los: Unter anderem sind Vicky Leandros (3. Februar), Luke Mockridge (2. März), Max Raabe (26. Mai) und Kaya Yanar (10. Oktober) vor Ort. Hinzu kommen Musiker, Bands, Comedians, Partys und Shows in der Sumpfblume, dem Weserbergland-Zentrum (WBZ) und den Lokalen der Stadt.

In der Sumpfe spielt zum Beispiel die Band „Massendefekt“ (15. Februar), ins WBZ kommt Christian Ehring (11. April). Dazu laden Hamelner Gastronomen zur Kneipen- und Komischen Nacht. Außerdem bieten Kirchen, Clubs, Kunst- und Kultureinrichtungen Veranstaltungen an. Und übrigens: Der nächste Weihnachtsmarkt startet am 27. November.




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare