weather-image
36°

Sonderausstellung „ 300 Jahre US-amerikanische Kunst“ im Kölner Wallraf-Richartz-Museum

Amerika vor Trump

KÖLN. Das Interesse an Amerika ist riesig, aber was amerikanische Kunst betrifft, beschränkt sich der Blick allzu oft auf abstrakten Expressionismus und Pop-Art. Eine Ausstellung holt jetzt – erstmals in Deutschland – wesentlich weiter aus.

veröffentlicht am 21.11.2018 um 16:55 Uhr

Das Gemälde „Boxkampf“ (1910) des Künstlers George BenjaminLuks ist im Wallraf-Richartz-Museum zu sehen. Foto: dpa

Autor:

Christoph Driessen



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare