weather-image

„Fun, Fun, Fun“ und kleine Überraschungen

Beach Boys in Hannover: Und es war Sommer

Zum Auftakt flimmert Bandgeschichte über die Leinwand: kreischende Mädchen, TV-Auftritte in Schwarzweiß, nette Worte von den Beatles. Eine hübsche pophistorische Einordnung: Wir sind die großen Beach Boys. Von den Boys auf der Leinwand stehen nur noch zwei auf der Bühne. Etwas vom alten Zauber verbreiten sie dennoch.

veröffentlicht am 19.06.2019 um 13:46 Uhr

Strandjungs für immer: Bruce Johnston (li.) und Mike Love (M.) in Hannover. Foto: jed
Frank Henke

Autor

Frank Henke Redaktionsleiter zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige