weather-image
30°
×

Verkrampftes Anti-Theater: Osnabrücker Bühne mit Haseks Romanhit in neuer Fassung

Den „braven Schwejk“ geschlachtet

HAMELN. Das Theater Osnabrück – am Sonntag Nachmittag mit „Der brave Soldat Schwejk“ auf unserer Bühne zu Gast – hat nach einem neuen Ansatz – einer ganz anderen Geschichte gesucht. Und sich dabei verlaufen. Denn Schwejk zu entzaubern, heißt auch, ihn unkenntlich zu machen.

veröffentlicht am 28.05.2019 um 17:30 Uhr
aktualisiert am 28.05.2019 um 20:40 Uhr

pe

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige