weather-image

Werke des Künstlerehepaares in der arche

Fantasie-Welten der „Appos“

HAMELN. Alles liebe alte Bekannte – Vertrautes. Denn es sind die „Appos“, deren Arbeiten seit Freitagabend an den „arche“-Wänden für fast schon familiäre Gefühle sorgen, so ein bisschen schmerzhafte Nostalgie – aber auch als Zeitzeugen sichtbar, in deren Werk sich eine Epoche spiegelt.

veröffentlicht am 29.07.2019 um 16:40 Uhr

Noch bis zum 25. August dauert die Ausstellung. Foto: geb
pe

Autor

Richard Peter Reporter



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige