weather-image
17°

Gemeinsame Konzerte von Vokalkreis Hameln und Tone Fish

Keltische Messe mit Chor und Folkband

HAMELN/AERZEN. Nach der großen Begeisterung der Zuhörer, die die „Keltische Messe“ im April des letzten Jahres in zwei ausverkauften Kirchen miterleben durften, werden der Vokalkreis Hameln und die Folk-Band Tone Fish diese musikalische Besonderheit erneut gemeinsam aufführen. Am Freitag, 29. März, in der Marienkirche in Aerzen und am Sonntag, 31. März, in der St.-Elisabeth-Kirche in Hameln.

veröffentlicht am 22.02.2019 um 17:22 Uhr

Zusammen auf der Bühne: Vokalkreis Hameln und Tone Fish. Foto: © Phototeam Hagenohsen Arnd Wöbbeking

Im Mittelpunkt der Konzerte steht die vielseitige und bewegende Musik der Messe „Das Licht in unsren Herzen“, die an beiden Abenden nicht im Rahmen von Gottesdiensten erklingt, sondern die Herzen aller Menschen konzertant erreichen soll. Der ev. Studentenpfarrer Eugen Eckert hat Texte des heiligen Columban gemeinsam mit dem Kirchenmusiker Peter Reulein zu einem stimmungsvollen Werk zusammengefügt, das im Zusammenspiel der beiden Hamelner Musikgruppen zu einem außergewöhnlichen Klangerlebnis entwickelt wird.

Unter der musikalischen Leitung von Birgit Albrecht und ihrer Tochter Imke Mende freut sich der Vokalkreis Hameln schon auf die musikalische Bereicherung des Chorgesangs durch die Folkband „ToneFish“ und zwei sicherlich unvergessliche gemeinsame Abende, bei denen natürlich auch noch weitere Stücke der beiden Gruppen zu hören sein werden. Info: Karten gibt es im Vorverkauf ab sofort zum Preis von 15 Euro in der Buchhandlung von Blum in Hameln, in den Gemeindebüros und der Brillenbühne Aerzen; Abendkasse 18 Euro. Termine: 29. März, 19.30 Uhr, Marienkirche Aerzen und 31. März, 17 Uhr: St.-Elisabeth-Kirche Hameln, Arndtweg.
red




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare