weather-image

Dritte Serenade mit „Psalmen Davids“ in der Hamelner Marktkirche glanzvoll vorgetragen

Kostbarkeiten für Liebhaber der Barockmusik

HAMELN. Die Hamelner Serenaden haben seit Langem eine besondere Tradition und fesseln oft eine hochinteressierte Hörerschaft. Die Nummer drei der Reihe fand wieder einmal in der stimmungsvollen Atmosphäre der Marktkirche St. Nicolai statt, deren Akustik unbestritten ist. Man setzte „Psalmen Davids – Königliche Lieder“ ins Programm, und die Liebhaber barocker Musik genossen diesen Abend, zumal hervorragende Interpreten zur Verfügung standen.

veröffentlicht am 09.09.2019 um 13:43 Uhr

Die Marktkirche war Schauplatz des Konzerts. Foto: Archiv/Dana

Autor:

E. W. Holländer



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige