weather-image
25°

Silje Nergaard mit kitschfreien Weihnachtsliedern im Pavillon

Kuss in Geschenkpapier

HANNOVER. Irgendwann nehmen sie alle ihre Weihnachtssingle auf. Bob Dylan überraschte gar mit einem kompletten Weihnachtsalbum. Und Paul McCartney war sich nicht zu schade, mit seinem elektropoppigen „Wonderful Christmas Time“ bäuchlings unter der für ihn so hoch liegenden Messlaute hindurchzukriechen. Doch, siehe da, im Pavillon gelingt Silje Nergaard sogar die Rettung des infantilen Liedchens mit einer jazzigen Fassung, die ihrer Trio Raum für inspirierte Soli lässt.

veröffentlicht am 21.12.2018 um 16:03 Uhr

Silje Nergaard verzückte das Publikum mit ihrer sanften Stimme. Foto: jed
Avatar2

Autor

Martin Jedicke Reporter



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare