weather-image
26°

Die „Singphoniker“ begeisterten mit Werken von Schubert und Kreisler

„Tauben vergiften im Park“

HAMELN. Es gab eine Vorbereitung auf das vierte Hamelner Konzert der „Dewezet Classics“ mit dem Vokal-Ensemble „Die Singphoniker“. Christian Bachmann informierte am Sonntag sehr kundig über Werke und Interpreten, und Richard Peter berichtete danach ausführlich über eben diese Information. Die Folge: unser Theater war am Konzertabend erfreulich gut besetzt, und man erwartete Besonderes. Das wurde aller-dings auch geboten.

veröffentlicht am 27.02.2019 um 16:42 Uhr
aktualisiert am 27.02.2019 um 17:50 Uhr

Das Vokal-Ensemble „Die Singphoniker“ überzeugte mt seinem feinst aufeinander abgestimmten Solo-Stimmen. Foto: geb

Autor:

E. W. Hollaender



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare