weather-image
27°

Ronja Maltzahn und Mr. Irish Bastard in der Sumpfblume

Wunderschönes Durcheinander

HAMELN. Was für ein Start: Schon bevor die vor zwölf Jahren gegründete Band Mr. Irish Bastard den Saal der Sumpfblume richtig zum Beben brachte, sorgten Ronja Maltzahn und Band mit äußerst emotionsgeladenem Pop-Sound für musikalische Hochstimmung.

veröffentlicht am 11.11.2018 um 18:49 Uhr

Mit Hut und viel Energie: Mr. Irish Bastard auf der Sumpfe-Bühne. Foto: kke

Autor:

Karin Kellerer



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige