weather-image

„Das Musikgeschäft ist eine riesige Maschine“

Zurück zu den Wurzeln: ZETA dreht Musikvideo im Eisenhammer

EXTEN/BERLIN. Der Wahl-Berliner Johannes Loock alias ZETA hat für sein neues Musikvideo seine Rintelner Heimat wiederentdeckt. Das zu dem Song „2K20“ gehörende Video hat der Rapper im „Eisenhammer“ in Exten gedreht. Dieser Neujahrsgruß gibt einen Vorgeschmack auf seine bevorstehende Neuveröffentlichung „Z.E.T.A.“

veröffentlicht am 10.01.2020 um 12:29 Uhr
aktualisiert am 10.01.2020 um 15:40 Uhr

„Die größte Herausforderung war die Kälte“, sagt Zeta über den Videodreh in dem unbeheizten Eisenhammer Ende Dezember. „Den ganzen Tag lang in Unterhemd und Lederschürze zu drehen und sich dabei keine Lungenentzündung zu holen, war für mich die größt
Philipp Killmann

Autor

Philipp Killmann Reporter zur Autorenseite



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige