weather-image
×

Titelkämpfe in Sotschi

Deutsche Rodler fahren im WM-Sprint hinterher

Sotschi (dpa) - Die erfolgsverwöhnten deutschen Rodler sind am ersten Tag der Weltmeisterschaft in Sotschi hinterhergefahren. In den drei Sprintwettbewerben konnten sie sich nur eine Bronzemedaille sichern.

veröffentlicht am 14.02.2020 um 14:44 Uhr
aktualisiert am 15.02.2020 um 04:20 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige