weather-image
19°

Steiniger Europa-Weg

Eintracht Frankfurt und Werder Bremen suchen den Anschluss

Frankfurt/Main (dpa) - Eintracht Frankfurt und Werder Bremen haben nicht nur ehrgeizige Ziele und den Anspruch Europa gemeinsam, sondern teilen in der hartumkämpften Fußball-Bundesliga auch eine Position: Aus dem Liga-Mittelfeld unter die ersten sechs Plätze zu stoßen.

veröffentlicht am 07.10.2019 um 11:22 Uhr
aktualisiert am 08.10.2019 um 08:10 Uhr

Frankfurts Trainer Adi Hütter (l) und sein Bremer Kollege Florian Kohfeldt (r) unterhalten sich vor Spielbeginn. Foto: Silas Stein/dpa

Autor:

Patrick Reichardt, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige