weather-image

Europa League

Gladbach reist mit Personalsorgen zum Wolfsberger AC

Graz (dpa) - Borussia Mönchengladbach muss im heutigen Europa-League-Spiel gegen den Wolfsberger AC (18.55 Uhr/DAZN) auf seine Defensivachse verzichten. Doch Trainer Marco Rose hat auch wieder Alternativen im Kader.

veröffentlicht am 28.11.2019 um 07:26 Uhr
aktualisiert am 28.11.2019 um 19:53 Uhr

Gladbachs Trainer Marco Rose muss seine Devensive neu aufstellen. Foto: Marius Becker/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige