weather-image
19°

Doppel-Tunnel gegen Boateng

Glücklicher Bayern-Schreck Adamyan

München (dpa) - Die Stimme von Sargis Adamyan hatte arg gelitten. «Ich glaube, die ist ein bisschen belegt vom Jubeln», krächzte der Armenier, der sich mit seinen zwei Toren beim Hoffenheimer 2:1-Coup in München ins Rampenlicht der Fußball-Bundesliga katapultierte.

veröffentlicht am 06.10.2019 um 14:33 Uhr
aktualisiert am 06.10.2019 um 15:22 Uhr

Hoffenheims Benjamin Hübner (l) gratuliert Sargis Adamyan (r) zum 1:0 gegen Bayern München. Foto: Tobias Hase/dpa

Autor:

Klaus Bergmann und Christian Kunz, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige