weather-image

dpa-Interview

Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Kattowitz (dpa) - Für DOSB-Präsident Alfons Hörmann hat die Welt-Anti-Doping-Agentur durch das Handeln im Staatsdoping-Skandal in Russland an Glaubwürdigkeit eingebüßt. Kritisch fällt seine Bilanz der Ära von WADA-Präsident Craig Reedie aus.

veröffentlicht am 04.11.2019 um 07:22 Uhr
aktualisiert am 04.11.2019 um 11:52 Uhr

Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes. Foto: Guido Kirchner/dpa

Autor:

Interview Andreas Schirmer, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige