weather-image

Unglück in Saudi-Arabien

Motorradpilot Gonçalves stirbt bei Rallye Dakar

Riad (dpa) - Der erste tödlich verunglückte Fahrer seit fünf Jahren hat in der Karawane der Rallye Dakar Trauer und Bestürzung ausgelöst. Der portugiesische Motorradpilot Paulo Gonçalves kam auf der siebten Etappe von Riad nach Wadi al-Dawasir bei der Premiere des Events in Saudi-Arabien ums Leben.

veröffentlicht am 12.01.2020 um 18:12 Uhr
aktualisiert am 13.01.2020 um 08:20 Uhr

Verunglückte bei der Rallye Dakar tödlich: Paulo Gonçalves. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa

Autor:

Thomas Wolfer, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige