weather-image
25°

EM-Qualifikation

Peinlich: Andorra-Hymne abgespielt statt albanischer

Paris (dpa) - Das ging mal richtig daneben: Das Fußball-EM-Qualifikationsspiel zwischen Frankreich und Albanien am Samstag in Paris ist wegen einer peinlichen Verwechslung fast zehn Minuten später angepfiffen worden.

veröffentlicht am 07.09.2019 um 22:29 Uhr
aktualisiert am 08.09.2019 um 18:23 Uhr

Die albanische Nationalmannschaft musste etwas warten, bis sie die richtige Hymne singen durfte. Foto: Christophe Ena/AP



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige