weather-image

Ex-Weltmeister

Schempps Biathlon-Karriere am Scheideweg

Östersund (dpa) - Simon Schempp konnte den Frust über sein ziemlich verkorkstes Biathlon-Comeback nur schwer verbergen. «Es liegt eine Menge Arbeit vor mir. Es fehlt wirklich noch viel nach vorne», sagte der ehemalige Weltmeister in Östersund.

veröffentlicht am 02.12.2019 um 10:33 Uhr
aktualisiert am 03.12.2019 um 10:50 Uhr

Simon Schempp hatte im Sprint nur den 32. Platz belegt. Foto: Johan Axelsson/Bildbyran via ZUMA Press/dpa

Autor:

Thomas Wolfer, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige