weather-image

Europa League

Schiri-Ärger bei der Eintracht - Hinspiel-Bonus ist weg

Lüttich (dpa) - Eine vermeintliche Notbremse und dafür nicht einmal Gelb? Diese eine Szene ließ die Spieler und Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt nach dem Last-Minute-K.o. von Lüttich nicht mehr los.

veröffentlicht am 08.11.2019 um 07:36 Uhr
aktualisiert am 09.11.2019 um 07:52 Uhr

Lüttichs Kostas Laifis (r) foult Eintracht-Spieler Sebastian Rode. Foto: Marius Becker/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige