weather-image

Europa League

VfL Wolfsburg freut sich auf die K.o.-Runde

Lwiw (dpa) - Vielleicht klappt es ja jetzt im Februar mit einem großen, namhaften Gegner. Manchester United statt PFK Olexandrija. Oder FC Sevilla statt KAA Gent. Der VfL Wolfsburg hat jedenfalls seine «Hausaufgaben erledigt», wie es sein Trainer Oliver Glasner formulierte.

veröffentlicht am 29.11.2019 um 07:15 Uhr
aktualisiert am 29.11.2019 um 11:24 Uhr

Die Wolfsburger Spieler feiern nach Abpfiff mit den Fans den Sieg. Foto: Swen Pförtner/dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige