weather-image
×

Milliardenschaden

Was dem US-Sport durch die Corona-Krise verloren geht

Los Angeles (dpa) - Von lautem Wehklagen wie aus der Fußball-Bundesliga sind die großen US-Ligen weit entfernt. Der finanzielle Schaden in der NBA, NHL, MLS und MLB durch die Corona-Krise aber ist gigantisch und übersteigt den des wichtigsten deutschen Sportproduktes um ein Vielfaches.

veröffentlicht am 20.03.2020 um 12:20 Uhr
aktualisiert am 21.03.2020 um 07:20 Uhr

Autor:

Maximilian Haupt, dpa



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige