weather-image
20°

Jugendturnier der JSG Blau-Rot-Weiß lockt viele Fußballer an

Großer Ansturm in Deckbergen

veröffentlicht am 03.05.2019 um 17:57 Uhr

Allesia Söffker (links) von der E-Jugend der JSG BRW setzt sich gegen einen Spieler aus dem Kalletal durch. Foto: isa

Autor:

isabell remmers
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

DECKBERGEN. Bei bestem Wetter hat der „Küchencentrum Holtmann Kick & Fun-Cup“ der JSG Blau-Rot-Weiß am Mittwoch traditionell wieder viele Nachwuchs-Kicker auf den Sportplatz nach Deckbergen gelockt. „Es ist deutlich besser besucht als in den vergangenen Jahren“, freute sich Veranstalter Michael Seedorf.

Und die Zuschauer sollten einiges geboten bekommen. Insgesamt 29 Mannschaften der G-, F-, E- und D-Junioren kämpften um den begehrten Turniersieg. Unter ihnen waren unter anderem Mannschaften aus Eisbergen, dem Auetal, Hevesen/Hespe und Kalletal. Auch die JSG Deister United mischte mit. „Alle Mannschaften sind angetreten, und so gab es einen reibungslosen Ablauf“, so Seedorf.

Für genau diesen sorgten auch die zahlreichen Helfer der JSG. Bis zu 15 Freiwillige waren vom Aufbau bis zum Abbau rund um die Uhr immer ansprechbar. Auch die Schiedsrichter wurden aus den eigenen Reihen der JSG gestellt.

Natürlich gab es sportlich ebenfalls einige Erfolge zu feiern. Die Konkurrenz der G-Junioren konnten die Gastgeber für sich entscheiden. Sie setzten sich im Finale deutlich mit 5:0 gegen die JSG Hevesen/Hespe durch. Den dritten Platz sicherte sich der SV Weser Leteln.

Bei den F-Junioren freute sich Deister United über den Turniersieg. Mit 3:2 gewannen sie im Finale gegen den FSC Eisbergen. Der SC Auetal gewann das „kleine Finale“ mit 2:1 gegen die JSG Hevesen/Hespe.

Richtig spannend wurde es bei den D-Junioren. Hier setzte sich am Ende ganz knapp die JSG Blau-Rot-Weiß mit zehn Punkten vor der JSG Liekwegen/Sülbeck durch. Letztlich entschied ein Tor mehr über den Turniersieg.

Das Turnier der E-Jugend gewann der TSV Fischbeck.

Für reichlich Spaß sorgte auch wieder das traditionelle Kick & Fun-Achtmeterschießen, bei denen die Nachwuchskicker ihr Können vom Punkt aus unter Beweis stellen konnten. „Rund um eine gelungene Veranstaltung“, so Seedorf.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare