weather-image

Meier gewinnt in Möllbergen

veröffentlicht am 10.07.2018 um 01:00 Uhr

MÖLLBERGEN. Bent Meier hat die 16. Auflage des Möllberger Triathlons gewonnen. Der Mindener überquerte die Ziellinie nach 500 Metern schwimmen, 21 Kilometer Radfahren und sechs Kilometern laufen als erster. Seine Zeit betrug 1:05:52 Stunden.

Bei den Frauen stand Lara Aumann ganz oben auf dem Treppchen. Die 27-jährige war nach 1:16:57 Stunden im Ziel. Sie hatte den Triathlon in Möllbergen bereits vor zwei Jahren gewonnen.

Ursula Bergmannshof hieß die Siegerin in der Altersklasse Frauen 60. Die 65-jährige benötigte 2:06:33 Stunden für die Strecke.

Knapp 50 Jahre jünger als Bergmannshof ist Jan Bornemann, der die erste Auflage in der Altersklasse Jugend für sich entschied. Der 16-jährige war auf einer verkürzten Strecke unterwegs und war nach 41:24 Minuten im Ziel. Einigen Athleten machte die Hitze natürlich zu schaffen, die Zuschauer hingegen freuten sich und hatten es sich rund um die Strecke gemütlich gemacht. r




Anzeige
Kommentare