weather-image
Projekt „Kinder, bewegt euch“ mit 1500 Euro gefördert

Stern geht nach Rinteln

veröffentlicht am 14.09.2018 um 18:57 Uhr

Christel Struckmeier (Mitte) freut sich im Beisein von Hagen Rank (links, KSB) und Nils Vogt (rechts, Volksbank in Schaumburg) sowie Leon Großkelwing (Zweiter von links, VfL Bückeburg) und Ralf Schneider (Boxstaffel Obernkirchen) über den Stern des S

BÜCKEBURG. Den Stern des Sports in Bronze hat ein Projekt aus Rinteln verliehen bekommen: Der mit 1500 Euro dotierte Preis ging an die Arbeitsgemeinschaft der Rintelner Sportvereine für das Engagement bei „Kinder, bewegt euch“. Übergeben wurde der „Oscar des Breitensports“ in der Bückeburger Geschäftsstelle der Volksbank in Schaumburg an Christel Struckmann vom TSV Krankenhagen.

Das ausgezeichnete Projekt startete im vergangenen Jahr und richtet sich besonders an Ganztagseinrichtungen von Kindertagesstätten und Schulen. Die Vereine leisten angesichts schwindender Freizeit Unterstützung bei der motorischen und sportlichen Entwicklung, binden Kinder in das gesellschaftliche Leben ein und fördern Chancengleichheit.

Zwei weitere Projekte hatten sich beworben: Der VfL Bückeburg mit dem Engagement „Fußball für Jedermann“ und die Boxstaffel Obernkirchen wurden jeweils mit 500 Euro gefördert. „Alle drei Projekte tragen immens etwas dazu bei, Kinder zu erreichen und Integration zu fördern“, sagte Nils Vogt von der Volksbank in Schaumburg. „Jedes der Projekte hat etwas Besonderes“, meinte Hagen Rank, Geschäftsführer des Kreissportbundes. uk




Anzeige
Kommentare