weather-image
23°

Volle Halle beim Futsi-Cup

veröffentlicht am 01.02.2019 um 18:30 Uhr

RINTELN. Wer am Wochenende in der Kreissporthalle in Rinteln vorbeischaut, der mag kaum glauben, dass im Fußball auch nur ansatzweise von Nachwuchsmangel die Rede ist. Beim Sport-und-Schuh-Wilkening-Futsi-Cup wird in beiden Hallen mit riesiger Begeisterung gespielt. Die Tribünen sind prall gefüllt, das Foyer wird zum Treffpunkt für Genießer und draußen gibt es weit und breit keine Parkplätze mehr.

„Wir freuen uns, dass unser Nachwuchsturnier bei vielen Vereinen derart beliebt geworden ist“, freuen sich Steffi Kutz, Michael Seedorf und Ansgar Ruppelt, die Organisatoren des Turniers, das bereits zum siebten Mal stattfindet und von der SG Blau-Rot-Weiß ausgerichtet wird. Neben den sportlichen Aspekten ist den drei Kümmerern ein angenehmes, professionelles Umfeld für Spieler, Betreuer und Eltern wichtig. „Dazu gehört Musik und dazu gehört, dass natürlich jeder Torschütze über das Mikrofon genannt wird“, sagt Ruppelt. „Außerdem geht bei uns kein Team ohne Preis nach Hause.“

Beim Turnier des SV Engern, des SC Deckbergen-Schaumburg und des TSV Steinbergen werden über 80 Mannschaften am Start sein. Am Sonnabend geht es schon ab 9 Uhr mit dem E-Jugend-Wettbewerb los. Um 11.45 Uhr folgen die G-Junioren, um 14.30 Uhr die B-Junioren und um 17.30 Uhr die A-Jugendlichen. Am Sonntag geht es ab 9 Uhr mit den D-Junioren weiter. Danach folgen die F-Junioren (12 Uhr) und die C-Junioren (15 Uhr). jö




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare