weather-image
×

Blinde Frau bekommt recht

Blindenhund darf mit in die Arztpraxis

Karlsruhe (dpa) - Eine Arztpraxis darf einer blinden Frau nicht aus hygienischen Gründen verbieten, mit ihrem Führhund durchs Wartezimmer zu gehen. So ein Verbot benachteilige die Frau wegen ihrer Behinderung, entschied das Bundesverfassungsgericht.

veröffentlicht am 14.02.2020 um 12:41 Uhr
aktualisiert am 14.02.2020 um 21:54 Uhr




Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige