weather-image
25°

Nach tödlicher Attacke

Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen

Berlin (dpa) - Gut sechs Wochen nach der tödlichen Attacke auf ein Kind am Frankfurter Hauptbahnhof haben Bundesregierung und Bahn Maßnahmen für mehr Sicherheit an Bahnhöfen beschlossen.

veröffentlicht am 11.09.2019 um 17:14 Uhr
aktualisiert am 12.09.2019 um 07:22 Uhr

Ende Juli: Gesperrte Bahnsteige im Frankfurter Hauptbahnhof, nachdem ein Achtjähriger vor einen einfahrenden Zug gestoßen worden war. Foto: Jenny Tobien



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige