weather-image
25°

Sorge vor Rechtsextremismus

Mehrheit der Bevölkerung sieht die Demokratie in Gefahr

Köln (dpa) - Rund die Hälfte der Bevölkerung sieht einer Umfrage zufolge die Demokratie in Deutschland in Gefahr. Die größte Bedrohung geht für eine Mehrheit der Befragten aktuell von Rechtsextremisten aus.

veröffentlicht am 12.09.2019 um 16:30 Uhr
aktualisiert am 13.09.2019 um 06:53 Uhr

Bei einer Umfrage haben 53 Prozent der Befragten der Aussage zugestimmt, dass die Demokratie in Deutschland in Gefahr ist. Foto: Maurizio Gambarini



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige