weather-image
25°

18-Jährige erstochen

Verurteilter Mörder von Maria auf Usedom legt Revision ein

Stralsund/Zinnowitz (dpa) - Der Mord an der 18-jährigen Maria auf Usedom wird voraussichtlich ein Fall für den Bundesgerichtshof. Der Anwalt eines der beiden Verurteilten habe Revision eingelegt, bestätigte ein Gerichtssprecher am Dienstag. Zuvor hatten verschiedene Medien berichtet.

veröffentlicht am 11.09.2019 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 11.09.2019 um 22:13 Uhr

Die beiden Angeklagten während des Prozesses im Landgericht. Foto: Stefan Sauer



Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige