weather-image
×

Fahrraddieb hinterlässt Ersatz

veröffentlicht am 14.01.2022 um 15:58 Uhr

14. Januar 2022 15:58 Uhr

Anzeige

Rücksichtsvoll oder einfach nur dreist? Ein Fahrraddieb im Kreis Schaumburg hat dem Bestohlenen am Tatort ein Ersatzrad hinterlassen. Für den Geschädigten in Nienstädt war es nach Angaben der Polizei vom Freitag ein schlechter Tausch: Aus seinem Geräteschuppen verschwand ein 3900 Euro teures Pedelec, zurück blieb ein herkömmliches Damenfahrrad. Und das war wenige Tage vorher ebenfalls in Nienstädt aus einer offenen Garage gestohlen worden, wie die Ermittlungen ergaben. Weiter vermisst der Geschädigte seit dem Diebstahl in der Nacht zum Mittwoch seine Motorsäge.