weather-image
24°
×

Goldhändler erschießt zwei Räuber: Aussage angekündigt

Nach den tödlichen Schüssen in einem Juwelier- und Antiquitätengeschäft in Celle will der 71 Jahre alte Inhaber nun doch aussagen. Der Mann habe über seinen Anwalt erklären lassen, dass er bereit sei, Angaben zu dem Fall zu machen, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Celle am Mittwoch. Die Vorbereitungen für die Vernehmung - vor allem Terminabsprachen - liefen. Zuvor hatte sich der Gold- und Antiquitätenhändler demnach auf sein Auskunftsverweigerungsrecht berufen.

veröffentlicht am 16.09.2020 um 13:02 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige