weather-image
15°
×

Kinderschutzbund begrüßt geplante Verfassungsänderung

Die Bremische Bürgerschaft will am Donnerstag die Rechte der Kinder in der Landesverfassung weiter stärken. Die Gesetzesänderung sieht unter anderem zwei ergänzende Absätze vor. Danach soll bei allem staatlichen Handeln, das Kinder betrifft, das Wohl des Kindes wesentlich berücksichtigt werden. «Sollte der aktuelle Entwurf von der Bürgerschaft angenommen werden, sind wir einen großen Schritt weiter, was die Kinderrechte in Bremen angeht», sagte Kathrin Moosdorf, Geschäftsführerin des Kinderschutzbundes Bremen am Dienstag.

veröffentlicht am 04.05.2021 um 16:24 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige